Te Grotenhuis Milieu & Fundering
Schnecken Ort Beton (S.O.B.)-Pfahl
home

Stahlpfähle werden zumeist für die Tiefgründung eingesetzt

 

Bei der Tief- und Pfahlgründung werden mit Hilfe von Bohr- und Rammverfahren starke Stahlpfähle in den Bauuntergrund getrieben. Dieses Bauverfahren wird in der Regel eingesetzt, wenn der Bauuntergrund sehr weich und locker ist und aus diesem Grund die für das Bauwerk benötigte Stabilität nicht gewährleistet.

 

In einigen Fällen können für dieses Bauverfahren nicht die üblichen Pfähle aus Beton verwendet werden. Hierfür stehen als Alternative Stahlpfähle zur Verfügung. Stahlpfähle besitzen den klaren Vorteil, beim Auftreffen auf härtere Gesteinsschichten im Untergrund nicht zu brechen, wie dies bei dem Einsatz von Betonpfählen vorkommen kann.

 

Jedoch verursachen die verwendeten Rammverfahren für die Einbringung von Stahlpfählen sehr hohe Erschütterungen, was die Einsatzmöglichkeit von Stahlpfählen etwas limitiert. Beispielsweise können die Rammverfahren für die Einbringung der Stahlpfähle in bewohnten Gebieten nur bedingt eingesetzt werden.

 

Die Stahlpfähle werden beispielsweise für die Errichtung von Hafenanlagen, großen industriellen Gebäuden und Kraftwerken verwendet, wo keine direkte Nachbarschaft besteht, welche durch die hohen Erschütterungen durch die Rammverfahren gestört wird.

 

Stahlpfähle, welche bei der Pfahl- und Tiefgründung eingesetzt werden weisen eine enorm hohe Stabilität und Lebensdauer auf und eignen sich daher auch langzeitlich betrachtet für viele unterschiedliche Bauprojekte.

 

Stahlpfähle werden bevorzugt eingesetzt bei:

  • harten Gesteinsschichten im Bauuntergrund
  • der Errichtung von Hafenanlagen
  • Baumaßnahmen mit keiner direkten Nachbarschaft

 

In vielen Fällen sollten Sie bei ungünstiger geologischer Lage bei der Tief- oder Pfahlgründung spezielle Stahlpfähle statt einfacher Betonpfähle verwenden.

 

Anfrage Form

 
Name *
Telefon
E-mail *
Pfahlkonzept
Sonderungsergebnisse
Bemerkungen

* Pflichtfeld

 

Siehe auch

Te Grotenhuis Milieu & Fundering  
Wolinkweg 1, 7151 MK
Eibergen, Niederlande
tel  +31 545 28 03 80
fax +31 545 28 03 81
wegbeschreibung
calculatie@tegrotenhuis.nl