Te Grotenhuis Milieu & Fundering
Schnecken Ort Beton (S.O.B.)-Pfahl
home

Das Pfostenfundament bietet maximale Stabilität

 

Bei normalen Bauvorhaben hebt man zunächst eine Grube aus und gießt ein Fundament. Auf diesem festen Betongrund kann man Häuser, Garagen, Hütten, Ställe, Werkstätten, Hangare und ähnliches errichten. Für Bauwerke, die seitlich mit hohen Kräften belastet werden, ist diese Vorgehensweise allerdings ungeeignet, weil die Stabilität eines flachen Fundaments für Schaukeln, Türme, Mauern, Masten, Hochhäuser und Brücken einfach zu gering ist. Abhilfe schafft das Pfostenfundament. Das Pfostenfundament besteht aus dicken Pfählen, die tief in der Erde verankert sind, und den Belastungen durch Wind, Erschütterungen oder das Anbringen von seitlichen Gewichten problemlos standhalten. Dabei können Sie für ihr Pfostenfundament je nach Wunsch Pfahldicken zwischen 300 und 600 Millimetern wählen, die abhängig von den Anforderungen an die Tragfähigkeit in beliebigen Längen gefertigt werden können. Dabei kommt eine patentierte Technik zum Einsatz, dank der...

 

  • keine Vibrationen entstehen, sodass Umliegende Gebäude keinen Schaden nehmen
  • minimaler Lärm auftritt, sodass die umliegende Industrie ungestört arbeiten kann
  • auf schwere Maschinen verzichtet werden kann, die das Pfostenfundament sonst einrütteln.

 

Wenn nur wenig Platz für das Pfostenfundament vorhanden ist, können Sie sich auch für die besonders kompakten Stahlrohrpfähle entscheiden. In diesem Fall werden einzelne, kurze Elemente in den Boden eingebracht, auf die man jeweils das nächste Stück aufschweißt. Dadurch ist der Platzverbrauch für das Pfostenfundament nur noch minimal und der Bau von einem Pfostenfundament auch in engen Gassen möglich.

 

Das Pfostenfundament ist konventionellen Lösungen, insbesondere bei hohen seitlichen Belastungen, bei weitem überlegen und benötigt beim Bau nur wenig Platz.

 

Anfrage Form

 
Name *
Telefon
E-mail *
Pfahlkonzept
Sonderungsergebnisse
Bemerkungen

* Pflichtfeld

 

Siehe auch

Te Grotenhuis Milieu & Fundering  
Wolinkweg 1, 7151 MK
Eibergen, Niederlande
tel  +31 545 28 03 80
fax +31 545 28 03 81
wegbeschreibung
calculatie@tegrotenhuis.nl