Te Grotenhuis Milieu & Fundering
Schnecken Ort Beton (S.O.B.)-Pfahl
home

Der Rammpfahl ist eine Methode zum Abtragen hoher Lasten

 

Der Rammpfahl ist der klassische Verdrängungspfahl, um Boden zu verdrängen, wobei kein oder nur wenig Boden befördert wird. Früher wurden mit großen Gewichten aus Stein oder Eisen die Pfähle hergestellt und anschließend mit der Dampframme auf Schienen die Pfähle in den Boden gerammt. Heute hat sich das Verfahren natürlich modernisiert.

 

In Sachen Tiefbau sind wir Sie das geeignete Unternehmen. Wenn Sie fragen auf dem Gebiet Rammpfahl haben, beraten wir Sie gerne. Denn wir haben uns auf diesem Gebiet spezialisiert und handeln aus Erfahrung. Wir bieten eine moderne Technik, um jeden Rammpfahl in den Boden zu rammen.

 

Die Vorteile von einem Rammpfahl sehen Sie auf einen Blick:

  • die auftretenden Erschütterungen werden dank neuster Technik auf ein Minimum reduziert.
  • kein Abtransport von Humus auf der Baustelle, weil das Erdreich beim Pfählen verdrängt wird
  • zwei Arbeitsschritte in einem, da beim Pfählen der Rammpfahl gleichzeitig einbetoniert wird.

 

Der Rammpfahl eignet sich gut zum Abtragen von hohen Lasten (Druck und Zug), da beim Eindringen in den Boden eine zusätzliche Verdichtung des Bodens stattfindet. Wenn Sie uns als Partner in Sachen Pfahlarbeiten wählen, können Sie sicher sein, dass Sie die Wahl nicht bereuen werden. Denn wir haben bis heute noch jeden Rammpfahl in den Boden gerammt. Und das mit Erfolg.

 

Der Rammpfahl ist das geeignete Mittel, um hohe Lasten abzutragen. Durch das zusätzliche Verdrängen des Bodens wird zusätzlich auch die Stabilität garantiert.

 

Anfrage Form

 
Name *
Telefon
E-mail *
Pfahlkonzept
Sonderungsergebnisse
Bemerkungen

* Pflichtfeld

 

Siehe auch

Te Grotenhuis Milieu & Fundering  
Wolinkweg 1, 7151 MK
Eibergen, Niederlande
tel  +31 545 28 03 80
fax +31 545 28 03 81
wegbeschreibung
calculatie@tegrotenhuis.nl