Te Grotenhuis Milieu & Fundering
Schnecken Ort Beton (S.O.B.)-Pfahl
home

Bohrpfähle dienen beim Hausbau als tragende Elemente

 

Bei sehr vielen baulichen Maßnahmen wird ein belastbares Tragwerk für das geplante Bauprojekt benötigt. In einigen Fällen bietet hierfür der natürliche Untergrund keine ausreichende Festigkeit, um dem zu errichtenden Bauwerk die benötigte Stabilität zu gewährleisten. In solch einem Fall werden sogenannte Bohrpfähle zur Unterstützung der Tragfähigkeit des Untergrunds in den Boden getrieben.

 

Hierbei wird mit einem speziellen Bohrer ein tiefes Loch in den Untergrund gebohrt, bis eine ausreichend feste Bodenschicht erreicht wird. Im anschließenden Arbeitsschritt wird über das hohle Bohrgestänge Beton in das Bohrloch gepumpt und der Bohrer anschließend entfernt. Je nach Durchmesser wird dann gegebenenfalls noch eine Stahlbewehrung ergänzt. Ist der Beton der Bohrpfähle ausgehärtet, bietet der Untergrund des Bauplatzes eine überaus hohe Tragfähigkeit.

 

In manchen Fällen wird nach der Bohrung eine sogenannte Stahlbewehrung, ein Geflecht aus starkem Stahldraht, in das Bohrloch eingebracht und anschließend mit flüssigem Beton gefüllt, um die Bohrpfähle noch standfester zu machen. Diese Bohrpfähle werden oft für den Bau von Hochhäusern und Brücken verwendet. Auch für die Errichtung industrieller Großanlagen werden sehr häufig derartige Bohrpfähle zur Stabilisierung des Untergrundes eingesetzt.

 

Bohrpfähle aus Beton werden hauptsächlich benötigt für:

  • die Befestigung des Bauuntergrundes bei sehr großen Bauwerken, wie Hochhäusern oder Brücken
  • die Befestigung des Untergrundes bei sehr lockerer Bodensubstanz
  • das Erreichen einer hohen Tragfähigkeit bei sehr großen, industriellen Bauwerken

 

Bohrpfähle werden für die Befestigung und Stabilisierung eines sehr weichen und lockeren Bauuntergrunds verwendet und bieten dann eine sehr hohe Tragfähigkeit.

 

Anfrage Form

 
Name *
Telefon
E-mail *
Pfahlkonzept
Sonderungsergebnisse
Bemerkungen

* Pflichtfeld

 

Siehe auch

Te Grotenhuis Milieu & Fundering  
Wolinkweg 1, 7151 MK
Eibergen, Niederlande
tel  +31 545 28 03 80
fax +31 545 28 03 81
wegbeschreibung
calculatie@tegrotenhuis.nl