Te Grotenhuis Milieu & Fundering
Schnecken Ort Beton (S.O.B.)-Pfahl
home

Betonpfähle besitzen eine sehr hohe Tragfähigkeit

 

Für die Errichtung von Betonpfählen stehen dem Fachmann heutzutage hochmoderne Verfahren zu Verfügung. Beispielsweise wird für die Verankerung der Betonpfähle mit einem speziellen Bohrer ein Loch in den Boden gebohrt, welches anschließend mit Beton aufgefüllt wird. Der Beton wird in der Regel unter Hochdruck in das Bohrloch injiziert, was ebenfalls mithilfe des speziellen Bohrers, der im Innern des Bohrgestänges eine Vorrichtung für die Injektion des Betons besitzt, durchgeführt. Betonpfähle weisen aufgrund der hochmodernen Errichtungsverfahren und des verwendeten Materials sehr viele Vorteile auf:

 

  • Betonpfähle besitzen eine sehr hohe Tragfähigkeit, welche je nach Pfahl bis zu 1500 kN betragen kann.
  • Die Errichtung der Betonpfähle kann Vorort durchgeführt und den individuellen Ansprüchen des Bauherrn angepasst werden.
  • Aufgrund der modernen Bohrverfahren entsteht bei den Bohrungen für die Verankerung der Pfähle so gut wie keine Lärm- und Vibrationsbelästigung für eventuell benachbarte Anwohner.

 

Betonpfähle werden sehr gerne als tragende Elemente für die Errichtung industrieller Gebäude und Hallen verwendet. Aufgrund der hohen Tragfähigkeit und der überaus langen Lebensdauer der Pfähle wird eine hohe Stabilität der Gebäude, für deren Erbauung sie verwendet werden, gewährleistet. In der heutigen Zeit werden neben den bereits erwähnten industriellen Gebäuden auch Mehrfamilienwohnhäuser und öffentliche Gebäude, wie beispielsweise Verwaltungsgebäude, Schulen und Sporthallen mithilfe von Betonpfählen errichtet. Zudem erfreuen sich Betonpfähle im modernen Brückenbau immer größer werdender Beliebtheit.

 

Betonpfähle können mithilfe modernster Verfahren individuell und maßgerecht gefertigt werden und eignen sich für die Errichtung unterschiedlicher Bauwerke.

 

Anfrage Form

 
Name *
Telefon
E-mail *
Pfahlkonzept
Sonderungsergebnisse
Bemerkungen

* Pflichtfeld

 

Siehe auch

Te Grotenhuis Milieu & Fundering  
Wolinkweg 1, 7151 MK
Eibergen, Niederlande
tel  +31 545 28 03 80
fax +31 545 28 03 81
wegbeschreibung
calculatie@tegrotenhuis.nl